iuCISD

 
 

Zweigstelle des sozialen Netzwerks

Im Zeitalter der Globalisierung und der wachsenden globalen Tourismusbranche Tourismus-Marketing-Spezialist ist ein beliebtes Programm. Wenn man sich in beiden für die Wirtschaft, Reise-und Tourismusbranche sowie für Fremdsprachen interessiert sind, bietet dieser Kurs die ideale Grundlage für einen weiteren Anstieg für eine berufliche Zukunft. Studenten dieses Kurses erwerben Kenntnisse über die technischen Fragen und erhalten Sie die beste Vorbereitung für zukünftige Karriere in dieser Branche angeboten.

Der Lehrplan im Laufe der Tourismus-Industrie umfasst viele verschiedene Themen in Wirtschaft, Recht und Steuern, die Grundlagen der Volks-und Betriebswirtschaft, um Human Resource Management, Information Management und Kommunikation. Denkbar ist auch ein IT-oder Internet-Lehrgang wie z.B. an einer Akademie für Fortbildung in Suchmaschinenoptimierung (http://www.afs-akademie.org/). Vor allem sind die Themen Merkmale und Statistiken im Tourismus, die Entwicklung des Tourismus, Marktstrukturen, Tourismus, Politik, Geographie des Tourismus und viele andere Fragen im Bereich des Tourismus im Mittelpunkt des Kurses. Es ist wichtig, in diesen Bereichen, die wesentlichen Grundlagen zu kaufen. Hotel, Gastronomie Management, Reiseveranstaltung und Reisebüro gehören ebenfalls zu den wichtigsten Grundfertigkeiten. In allen diesen Fächern sind die Studierenden optimal auf die Prüfung vorbereitet.

Die Vorteile des Programms sind, dass es ein Kurs mit einer aktuellen und leicht zu Lernmaterialien, die eine praktische und anwendbare branchenübergreifenden Kenntnisse bietet verstehen. Es gibt auch nach dem Studium viele verschiedene Karrierechancen in Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Da die globale Tourismusindustrie wächst ständig, sind Gastgeber für Tourismus und für ein Unternehmen in dieser Branche gefragt, unverzichtbar. Darüber hinaus gibt es viele verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten. Insgesamt ist das Studium der Tourismus Wirtschaft wegen der vielen Themen und Sachgebieten abwechslungsreich und interessant. Die Studierenden erhalten einen Einblick in das breite Spektrum und kann dann zu spezialisieren, indem Sie einen eigenen Interesse.